Beschaffungs-Einkaufsmanager

Expertennummer: SE213
Erfahrungsbereich: Beratung, Einkauf, IT-Logistik, Management

Langjährige Erfahrung in der Leitung der zentralen Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen:

  • Energieprodukten
  • Investitionsgüter (Produktionsmaschinen, Fahrzeugflotten)
  • Hoch- und Tiefbauleistungen
  • Beratungsdienstleistungen
  • Rohstoffen
  • IT-Produkten
  • Werkseinkaufsartikeln
  • Hilfs- und Betriebsstoffen

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf der Erstellung von Beschaffungsstrategien, die auf Ihre Unternehmensabläufe abgestimmt werden. So können bisher nicht erfasste Einkaufspotentiale identifiziert und somit konkrete Kostenersparnisse erzielt werden.

Durch die Umsetzung einer strategischen Beschaffungspolitik besteht die Möglichkeit, große Einsparungspotenziale zu heben. Eine solche Strategie sollte folgende Aspekte beinhalten:

  • Die Einführung eines Lieferantenmanagements (Supply-Chain-Manage-ment) legt bestehende Beschaffungsprozesse transparent dar. So können die Beschaffungsvorgänge optimiert und die Lieferantenauswahl verbes-sert werden.

  • Beschaffungsvorgänge können basierend auf diesem Lieferantenmanagement und anhand von Prozessanalysen optimiert werden.

  • Schlankere Beschaffungsprozesse werden eine effizientere Ressourcen-verwendung ermöglichen.

  • Die Unterstützung bei der Einführung einer internetbasierten Beschaffung von C-Artikeln und/oder MRO Bedarf (Maintenance, Repair and Opera-tions, z.B. Arbeitsschutzartikel, technischer Bedarf, Elektrobedarf, Büro-artikel) würde ebenfalls zur Verringerung der Beschaffungskosten führen.

Durch das von mir über lange Jahre erworbene Fachwissen möchte ich dazu beitragen, in Ihrem Unternehmen positive Entwicklungen in den Beschaffungsprozessen und damit verbunden Ergebnisverbesserungen herbeizuführen. Meine persönlichen Stärken liegen hierbei in:
• Kreativer Problemlösungskompetenz
• Pragmatischer und lösungsorientierter Arbeitsweise
• Weitreichende Erfahrung im Projektmanagement und in der Leitung von Mitarbeitern in verschiedensten betrieblichen Bereichen, d.h. Erfahrung mit Konstellationen verschiedenster Art

In einer strategischen Beschaffungspolitik, können große Einsparungspotenziale gehoben werden.

Zurück zur Übersicht